FAQs - Was oft gefragt wird:

Wer darf NICHT am Kurs teilnehmen?

Folgende Personen dürfen nicht am Kurs teilnehmen:

  • Personen mit Kontakt zu COVID-19- Fällen in den letzten 14 Tagen vor Kursbeginn
  • Personen die sich in den letzten 14 Tagen vor Kursbeginn in einem vom Robert- Koch- Institut RKI definierten Risikogebiet aufgehalten haben
  • Personen mit akuten, unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere

Was ist, wenn jemand während des Kurses Symptome entwickelt?

Sollten KursteilnehmerInnen während einer Kurseinheit Symptome entwickeln, die mit einer beginnenden COVID-19- Infektion in Verbindung stehen könnten, müssen diese umgehend den Kurs verlassen bzw. von einem Erziehungsberechtigten - oder einem durch diesen Beauftragten - abgeholt werden. Bitte die Symptomatik beim Arzt abklären lassen und mit mir in Verbindung setzen.

Wir haben uns in einem Risikogebiet aufgehalten, wurden aber negativ getestet. Kursteilnahme ok?

Wenn Du Dich in den letzten 14 Tagen vor Kursbeginn in einem vom RKI definierten Risikogebiet aufgehalten hast, bitte ich Dich, von einer Teilnahme abzusehen - auch bei einem negativen Corona- Test. Nach meiner Information schließen diese Tests eine Infektion (und damit eine mögliche Weiterverbreitung) nicht 100% aus.

Was ist, wenn ich / mein Kind den Kurs bereits begonnen habe / hat, die Teilnahme aber aus o.g. Gründen abbrechen muss?

In diesem Fall stelle ich die Informationen digital zur Verfügung. Es wird der Zugriff auf Distanzunterricht bzw. Lernvideos angeboten. Damit werden Techniken erklärt, Anleitungen zum Üben zu Hause gegeben und Präventionsmaterial zur Verfügung gestellt.

Ich habe/ mein Kind hat Schnupfen. Darf ich/ mein Kind teilnehmen?

Meine Einschätzung ersetzt nicht den Gang zum Arzt. Im Zweifel bitte an die anderen KursteilnehmerInnen und deren Gesundheit denken. Hier findest Du eine - wie ich finde - sehr übersichtliche Empfehlung des Sozialministeriums von Schleswig-Holstein, wann Dein Kind bei Krankheitsanzeichen in die Kita oder in die Schule darf und wann lieber nicht.

Muss im Kurs eine Maske getragen werden?

Ob eine Maske im Kurs getragen werden muss, hängt vom Infektionsgeschehen ab, kann sich also von Kurs zu Kurs und von Einheit zu Einheit ändern. Am besten bringst Du eine Mund- Nasen- Bedeckung mit, sie ist ja gut dabei.

Bleib auf dem Laufenden und folge mir auf Instagram!


Lena Besold
Nicht mit mir!

Gewaltprävention - Selbstbehauptung - Selbstverteidigung

Schwalbenweg 6a
D - 84478 Waldkraiburg

E- Mail: info@lena-besold.de
Tel.: 0176 - 631 90 133